L a n d e s v e r b a n d

d e r O Ö S t o c k s p o r t l e r

LANDESMEISTERSCHAFT HERREN Sommer 2019

SPIELEINSÄTZE GRUPPE D

Union ESV Esternberg 1


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Stockinger Johann

14820

X

X

X

X

X

X




2

Huber Gerhard

11619

X

X

X

X

X

X




3

Schriefl Reinhard

5082

X

X

X

X

X

X




4

Stockinger Norbert

18526

X

X

X

X

X

X




5

Stockinger Otto

3719










6

Pangratz Josef

13298










7

Grüblinger Axel

4308










8












9












10












SV Lacken


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Strasser Hermann

11070

X

X

X

X

X

X

X



2

Kolb Werner

23623

X

X

X

X

X

X

X



3

Amtmann Leopold

23087

X

X

X

X

X

X

X



4

Wolkerstorfer Willi

9699

X

X



X

X

X



5

Wögerer Peter

22476


X


X






6

Strasser Andreas

227



X







7

Ganhör Josef

19128










8

Kögl Heinz

16922










9

Straßer Georg

817










10

Speckhard Mario

3565




X


X




TSV Timelkam


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Houdek Helmut

224

X

X

X

X

X

X




2

Studener Gerhard

21314

X

X

X

X

X





3

Obermayr Egon

13838

X

X

X

X

X

X




4

Löschenkohl Rudolf

4693

X


X

X


X




5

Wohlfahrt Mario

24064

X

X

X

X

X

X




6

Beitl Siegfried

14452










7

Hartenthaler Rudolf

1432










8

Micheler Werner

7287










9

Wögerer Kurt

2154










10

Gassenbauer Franz

494










ESV Mühlheim am Inn


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Kainhofer Johann

23559

X


X

X

X





2

Gradinger Ferdinand

3054

X

X

X



X




3

Brei Norbert

6892










4

Bubestinger Karl

21004

X


X


X





5

Stranzinger Kurt

14353


X


X

X

X




6

Pointner Johann

14607


X

X

X






7

Roitner Manfred

14161




X

X

X




8

Rögl Engelbert

508

X

X



X

X




9












10












Spieler 1 bis 4 sind Blockspieler und sind in derselben Saison in keiner anderen Meisterschaft für Herrenmannschaften startberechtigt. Bei den restlichen Spielern tritt diese Regelung bei mehr als 2 Einsätzen in dieser Meisterschaft in Kraft.