L a n d e s v e r b a n d

d e r O Ö S t o c k s p o r t l e r


LANDESMEISTERSCHAFT HERREN Sommer 2019

SPIELEINSÄTZE GRUPPE B

SU Inzersdorf


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Fischer Alois

8195

X

X

X

X

X

X

X

X


2

Heidlmayr Gerhard

16259

X

X


X

X

X

X

X


3

Neuwirth Werner

22001

X

X

X

X

X

X

X

X


4

Gaspelmair Mario

9702

X

X

X

X

X

X

X

X


5

Pramberger Raimund

1764



X







6

Wieser Franz

23342










7

Rinnerberger Ernst

6960










8

Pöllhuber Alois

6962










9

Leitner Herbert

4930










10












Union ESV Esternberg 2


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Dullinger Josef

10106

X

X

X

X

X

X




2

Streibl Johann

3530

X

X

X

X

X

X




3

Dorfer Günther

1310

X

X

X

X

X

X




4

Hell Josef

17387

X

X

X

X

X

X




5

Streibl Franz

14140










6












7












8












9












10












SU Gschwandt - Sektion Stocksport


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Gumpl Christian

16157

X

X

X

X

X

X




2

Wimmer Wilfried

6161

X

X

X

X

X

X




3

Gebetsberger Walter

20404

X

X

X

X

X

X




4

Scheuchl Alfred

3618

X

X

X

X

X

X




5

Geyerhofer Alfred

21422










6

Mitterhauser Wolfgang

6409










7

Huemer Franz

7115










8












9












10












SU Niederwaldkirchen 2


Spieler

Pass-Nr.

V1

V2

V3

V4

V5

V6

VF

HF

 F

1

Grünzweil Manfred

19063

X

X

X

X

X

X




2

Gierlinger Patrick

2220


X

X

X

X

X




3

Leibetseder Franz

21640

X

X

X

X

X

X




4

Kastler Andreas

2052

X

X

X

X

X

X




5

Gierlinger Siegfried

20457

X









6

Berger Michael

423










7

Berger Tobias

5993










8

Berger Roland

331










9

Lindorfer Helmut

9936










10












Spieler 1 bis 4 sind Blockspieler und sind in derselben Saison in keiner anderen Meisterschaft für Herrenmannschaften startberechtigt. Bei den restlichen Spielern tritt diese Regelung bei mehr als 2 Einsätzen in dieser Meisterschaft in Kraft.