L a n d e s v e r b a n d

d e r O Ö S t o c k s p o r t l e r

NEWS LV OÖ

Infos aus der Videokonferenz vom 26.02.2021 (Vorstand und Oberligasprecher)

COVID-19 entscheidet leider noch immer ob und wann wir unseren Stocksport wieder ausüben können. Outdoor gibt es ja bereits die Möglichkeit mit dem Einzeltraining bzw. Solospiel.

Damit wir aber unsere Meisterschaften und den DUO Cup durchführen können, benötigen wird natürlich die Stocksporthallen, deren Betretungsverbot noch nicht aufgehoben wurde und auch noch nicht feststeht, wann dies der Fall ist.

Der LV OÖ versucht alles, dass die Meisterschaften Stocksport 2021 stattfinden können und daher sind einige organisatorische Änderungen notwendig.

1. TERMINE BEI MEISTERSCHAFTEN

1.) Bezirksmeisterschaften sowie diverse Regionen können mit Sicherheit nicht wie geplant stattfinden und daher können keine Aufsteiger für die nächsthöheren Spielklassen ermittelt werden

2.) Verschiebung aller Spielklassen nach hinten ist unmöglich, daher können nur die Meisterschaften nach hinten verschoben, deren Termin nicht gehalten werden kann.

Lösung: Ein Aufstieg in der selben Spielsaison ab sofort nicht mehr möglich!

Mannschaften, die durch ihre Platzierung in eine höhere Spielklasse aufsteigen, sind erst in der nächsten Saison in dieser Spielklasse startberechtigt (Aufstieg 2021 = Startberechtigung 2022).

Alle Spielklassen werden unter Berücksichtigung der Ergebnislisten Sommer 2019 aufgefüllt. Dadurch kommt es zu Verschiebungen der startberechtigen Mannschaften. Die überarbeiteten Start-/Steherlisten sind auf der Homepage unter Meisterschaften/Start-/Steherlisten einsehbar. Landesmeisterschaften, Landes- und Oberligen sind bereits vollständig. Regionen 1-8 Herren werden bis spätestens 12.03.2021 und Regionen 1-8 Mixed/Senioren bis spätestens Mitte März 2021 aktualisiert.

Es ist daher notwendig die aktualisierten Start-/Steherlisten zu prüfen, da einige Mannschaften in eine höhere Spielklasse augestiegen sind und daher ergeben sich auch neue Gruppeneinteilungen.

Trotz möglichen Terminverschiebungen ist der Nennschluss laut Ausschreibungen unbedingt einzuhalten, damit alle notwendigen Vorbereitungen erledigt sind. 

Die Termine 20.03.2021 (1. Tag) sowie 27.03.2021 (2. Tag) für die Regionen 1-8 Senioren sind aufgrund der aktuellen COVID-19-Verordnung nicht einzuhalten und müssen nach hinten verschoben werden. Neue Termine werden zeitgerecht im Terminkalender bekanntgegeben.

Ergebnis der Abstimmung zu Punkt 1: EINSTIMMIG

2. MEISTERSCHAFTEN HERREN SOMMER 2021

Alle beschlossenen Änderungen sind im Regulativ (Spielordnung und Durchführungsbestimmungen Stand: 01.03.2021) bereits aktualisiert und unter Informationen/Regulativ für Wettbewerbe. einsehbar.

Angleichung der Spielklassen bei den Herren analog Damen, Mixed und Senioren. Zwischen Oberliga 1-4 und Landesmeisterschaft wird eine Landesliga eingeschoben.

Spielklassen Herren und Teilnehmeranzahl

Sommer 2021: LM - OL 1-4 - REG 1-8 mit je 16 Mannschaften

Sommer 2022: LM - LL - OL 1-4 - REG 1-8 mit je 16 Mannschaften

(Teilung LM in LM und LL erfolgt mit dem Endergebnis Sommer 2021)

Anzahl der Aufsteiger Herren Sommer 2021 für 2022:

4 Mannschaften (je OL 1 Mannschaft) steigen von OL 1-4 Sommer 2021 in die LL Sommer 2022 auf. Ab Sommer 2022 steigen von der LL 4 Mannschaften in die LM auf.

Ergebnis der Abstimmung zu Punkt 2: EINSTIMMIG

3. DUO CUP HERREN/MIXED/SENIOREN SOMMER 2021

Die Auslosung erfolgte am 05.03.2021 bei der Videokonferenz mit den Regionssprechern und ist auf der Homepage unter Duo Cup Sommer 2021 (Startliste, Auslosung und Spieltermine) einsehbar.

Der geplante Beginn in der KW 11 ist leider nicht möglich. Sobald ein neuer Beginn festgelegt werden kann, wird dieser mittels Mail an die Vereine sowie auf der Homepage kommuniziert.

4. MEISTERSCHAFTEN WINTER 2021/2022

Angleichung Wintermeisterschaften an die Sommermeisterschaften!

Spielmodus, Teilnehmeranzahl pro Spielklasse, Anzahl der Aufsteiger, usw. werden soweit wie möglich angeglichen.

Details entnehmen Sie bitte aus der Spielordnung Eisstocksport 2021/2022, die zeitgerecht auf der Homepage unter Informationen/Regulativ für Wettbewerbe zur Verfügung stehen wird.

Ergebnis der Abstimmung zu Punkt 4: EINSTIMMIG

Infos aus der Videokonferenz vom 07.12.2020 (Vorstand und Oberligasprecher)

Meisterschaft Stocksport Damen, Mixed und Senioren

COVID-19 hat uns gezeigt, dass der bestehende Modus (Turnierform) nicht flexibel genug ist, um auch in einer solchen Situation Meisterschaften austragen zu können. Aus diesem Grund wurde bei der Videokonferenz ein neuer Modus für Damen, Mixed und Senioren einstimmig beschlossen.

Die wichtigsten Überlegungen waren hauptsächlich Flexibilität, Möglichkeit einer kurzfristig notwendigen Abwicklungsanpassung und Wettbewerbsdauer.

Bei Damen-, Mixed- und Seniorenmeisterschaften wird im Stocksport ab 2021 eine Liga eingeschoben.

Damen

1 Landesmeisterschaft und 1 Landesliga

(mit je 16 Mannschaften)

1-2 Oberligen

(Mannschaftsanzahl abhängig von den Nennungen)

Mixed und Senioren

1 Landesmeisterschaft und 1 Landesliga

(mit je 16 Mannschaften)

4 Oberligen und 8 Regionen

(mit je 12 Mannschaften)

Die neuen Starterlisten stehen bereits unter Meisterschaften/Start-/Steherlisten Sommer 2021 zur Ansicht bzw. Kontrolle verfügbar.

Sobald der neue Modus mit allen Details in der Spielordnung niedergeschrieben ist, wird diese auf der Homepage veröffentlicht. Geplanter Fertigstellungstermin ist spätestens der 31.12.2020.

DUO CUP

Weiters wurde einstimmig beschlossen einen DUO CUP für Herren, Mixed und Damen, beginnend mit Anfang März 2021, zu veranstalten.

Der Cup wird in einem KO-System gespielt, wobei jede Mannschaft mindestens ein Heim- und Auswärtsspiel bestreitet. Der Sieger steigt in die nächste Runde auf und der Verlierer scheidet aus. Startgeld pro Mannschaft beträgt € 20,-.

Die Durchführungsbestimmungen sind in Arbeit und werden nach Fertigstellung auf der Homepage veröffentlicht.